Sie sind hier: Shop  »  Futter  »  Hauptfutter

Rodipet® Zwerghamsterfutter JUNiOR 500 g

Rodipet® Zwerghamsterfutter JUNiOR 500 g
Bild 2   Bild 3   Bild 4   Bild 5   Bild 6   Bild 7   Bild 8  

Rodipet® Zwerghamsterfutter JUNiOR 500 g

  • altersgerechte Ernährung
  • mit getrockneten Mehlwürmern
  • mit schmackhaften Wurzeln, Kräutern und Gemüse
  • hochwertige, natürliche Zutaten
  • aus dem Nahrungsspektrum des natürlichen Lebensraums
8,95 EUR
Inhalt: 500g (kg = 17,90 EUR)

Artnr. 11116
EAN 4260452720864
inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 1-3 Werktage Lieferzeit 1-3 Werktage

Verführerisch-abwechslungsreiche Komposition für steppenbewohnende Zwerghamster

Für Zwerghamster im ersten Lebensjahr sowie für säugende oder trächtige Weibchen.

Schon auf den ersten Blick werden Sie feststellen, dass sich das Futter stark von anderen unterscheidet: Eine sorgfältig ausgewählte, natürliche Kombination von köstlichen Kräutern, hochwertigen Saaten & Sämereien und schmackhaften Wurzeln, knackigem Gemüse sowie schonend getrockneten Mehlwürmern erinnern an die Steppenlandschaften Zentralasiens wo Zwerghamster der Gattung Phodopus ursprünglich herstammen.

Rezeptur der Natur

Die Zusammensetzung des Futters und die Wahl der Einzelkomponenten stützt sich auf die Forschungsergebnisse der Untersuchung des natürlichen Lebensraumes der Gattung Phodopus.

Eine Einführung in die Forschungsarbeit der Firma Rodenti finden sie auf rodenti-forschung.de.

Wenn in der Steppe der Zwerghamster seinen Bau verlässt, findet er eine Fülle von Kräutern vor, die neben Wurzeln und einigen feinen Sämereien hier auf seinem Speiseplan stehen.

Altersgerechte Ernährung

Die JUNIOR Mischung ist speziell auf die Bedürfnisse junger Zwerghamster zugeschnitten. Sie bietet aktiven Tieren genug tierisches Eiweiß und Energie um gesund heranzuwachsen und ihrem etwas höheren Stoffwechsel gerecht zu werden. Ideal ist diese Komponente auch für trächtige und säugende Weibchen, da diese ebenfalls einen erhöhten Bedarf an diesen Futterbestandteilen haben.

43 Erlesene Zutaten

Die ausgewählten 43 schmackhaften & natürlichen Bestandteile unseres Zwerghamsterfutters orientiert sich am Nahrungsangebot in der Heimat der Zwerghamster, den Steppen Zentralasiens, kombiniert mit den Erfahrungen aus jahrelanger Hamsterhaltung.

Jede einzelne Komponente wird von uns sorgfältig geprüft und muss höchsten Qualitätsmaßstäben gerecht werden. Die naturbelassenen Zutaten aus dem reichhaltigen Fundus der Natur machen dieses Arrangement zu etwas ganz Besonderem. Die feinen Nasen und Geschmacksknospen der wählerischen Goldhamster spüren den Unterschied und machen jeden Bissen zu einem Fest der Sinne.

Tierische Proteine

Die enthaltenen tierischen Proteinquellen entsprechen dem natürlichen Nahrungsspektrum der Zwerghamster und sind in diesem Futter in ausreichender Menge in Form getrockneter Insektenlarven zu finden. Da im Rohproteinanteil stets auch pflanzliches Eiweiß mit einfließt, ist dieser Zahlenwert für die Ernährung der Zwerghamster nicht immer ein Garant für ausreichend vorhandenes tierisches Eiweiß. Im Rodipet® Zwerghamsterfutter müssen Sie nicht lange nach tierischen Proteinquellen suchen. Sie finden sie bereits auf den ersten Blick.

Die Rodenti® Rezeptur:

Unsere Schützlinge haben individuelle Anforderungen an Makronährstoffen. Dazu gehören beispielsweise der Eiweiß- und Fettgehalt. Unser Futter orientiert sich an den Vorgaben der Tierärztlichen Hochschule Hannover. Der Bedarf an Mikronährstoffen wie Vitaminen, Mineralstoffen und sekundäre Pflanzenstoffen, wird über unser Rodenti® Alleinfutter ebenfalls gedeckt. Dazu mischen wir in unserer Futterküche die ausgefeilten Rezepturen täglich frisch an und halten unsere Lagerbestände klein. Die einzelnen Bestandteile werden jede Woche frisch angeliefert. Da Mikronährstoffe mit der Zeit abgebaut werden geben wir eine Haltbarkeit von 6 Monaten an. Je frischer das Futter desto reichhaltiger der Fundus an Mikronährstoffen von denen Ihr Tier profitieren kann.

Zusammensetzung:

Platahirse, Gerste, Maisflocken, Buchweizen, Haferflocken, Roggen, Amaranth, Nackthafer, Hanfsaat, Silberhirse, Mehlwürmer, Karotten, Erbsenflocken, Leindottersamen, Kanariensaat, Mannahirse, Pastinaken, Krumenkleesamen, Blaumohnsamen, Sesamsaat, Rotkleesamen, Japanhirse, Luzernesamen, Rote Bete, Perilla braun, Anis, Rübsensaat, Perilla weiss, Negersamen, Erdbeersamen, Nachtkerzensamen, Salatsamen, Haselnussblätter, Petersilienblätter, Birkenblätter, Gurkensamen, Kardi, Mariendistelsaat, Radieschensamen, Sonnenblumenkerne, Löwenzahnkraut, Goldleinsamen, Leinsaatbraun

Inhaltsstoffe:

Rohfaser: 6,4 %
Rohprotein: 17,1 %
Rohfett: 12,5 %
Rohasche: 3,0 %

Rodipet® empfiehlt dieses Produkt für

Zwerghamster der Gattung Phodopus wie Dsungarische Zwerghamster, Campbell Zwerghamster, Roborowski Zwerghamster und andere kleine Nagetiere die sich in der Natur von Getreide, Kleinsaaten, Kräutern, Gemüse, Obst, Wurzeln und Insekten ernähren.

Fütterungsempfehlung

Füttern Sie jeden Tag 1 gehäuften Esslöffel pro Tier. Bei trächtigen oder säugenden Weibchen geben Sie bitte ½ Esslöffel zusätzlich. Die empfohlene Futtermenge stellt einen Durchschnittswert dar.

Wie lange komme ich mit einer Packung aus?

Eine Dose Rodipet® Zwerghamsterfutter enthält ca. 90 Esslöffel-Portionen und reicht daher für 2-3 Monate pro Tier. Das Futter wird bei uns frisch hergestellt und ohne Umwege oder lange Lagerzeiten direkt an Sie versendet, damit die enthaltenen, wertvollen Nährstoffe Ihrem Zwerghamster in vollem Umfang zugutekommen.

Fressgewohnheiten in der Natur und im Nagarium

Zwerghamster besitzen hinsichtlich der Ernährung einen gut ausgeprägten Instinkt. Sie spüren sowohl welchen Art von Futter, als auch wie viel sie fressen müssen. In der Natur sichert das zum Einen die Chance genügend Vorräte für den Winter ansammeln zu können. Denn wenn die Tiere sich ständig überfressen würden bliebe nicht Genug für die Winterruhe. Zum Anderen verhilft dieser "sechste Sinn" ihnen zu erkennen welche Futterkomponente zur Zeit wichtig ist (Eiweiß, Kohlenhydrate, Fette, Mineralien etc.). Die Zwerghamster können dadurch ressourcenschonend haushalten.

Von daher könnte man den Tieren doch einfach eine Packung Zwerghamsterfutter ins Nagarium stellen, oder? Ganz so ist es nicht, denn in der Heimtierhaltung fehlt eine wichtige Komponente: Die Winterruhe. Die kleinen Nager müssen sich weder ein Fettpolster anlegen um durch den Winter zu kommen, noch sorgt die kalte Jahreszeit für den vorgesehenen Gewichtsverlust.

Wir empfehlen daher einen Esslöffel pro Tag. Ihr Zwerghamster sucht sich die notwendigen Futterbestandteile für den Tag selbst heraus, den Rest hamstert er. Bitte achten Sie darauf dass Ihr Tier sich einen kleinen Vorrat im Bau anlegen kann. Ist dies nicht der Fall füttern Sie bitte etwas mehr.

Darf's etwas mehr sein?

Rodipet® Silberhirse in der Rispe 100 g
4,95 EUR *
100g (100g = 4,95 EUR)
Rodipet® Gelbe Kolbenhirse 170 g
3,95 EUR *
170g (100g = 2,32 EUR)
Rodipet® Wellenbad XXL (50x34cm)
24,95 EUR *statt 29,95 EUR

Was haben andere Kunden dazu gekauft?