Rodipet® Konzept

natürlich

Liebevolle Haltung und Ernährung stehen in keinen Widerspruch zu den ureigenen Bedürfnissen Ihres Tieres sondern vielmehr im Einklang mit den Lebensbedingungen im natürlichen Lebensraum.

Getreu dem Motto "Wohnen und Futtern wie in der Natur" finden Sie bei Rodipet® ein auf jede Tierart fein abgestimmtes Zubehör- und Futtersortiment, das sich an der Terra typica orientiert. Mehr dazu: rodenti-forschung.de

praktisch

Sinnvolle Zusatznutzen, wie abnehmbare Dächer zur störungsfreien Nestkontrolle, kugelgelagerte Laufräder und leicht zu reinigendes Zubehör aus Keramik, unterstützen ein gesundes und stressfreies Nagerleben.

Bei Rodipet® finden Sie dazu die passenden Accessoires: Von tiergerechter Einstreu über praktische Tränkensysteme bis hin zu durchdachten Pflegeprodukten und vielseitigen Unterkünften.

artgerecht

Runde Schlafbaue, pfiffige Mehr- kammersysteme oder unterirdische Nagerdomizile stillen die individuellen Anforderungen der Bewegungs- und Lebens- gewohnheiten der jeweiligen Tierart.

Für die körperliche und geistige Fitness Ihres Tieres finden Sie bei Rodipet® sichere und hochwertige Laufräder in verschiedenen Größen sowie clevere Einrichtungsideen aus Holz, Kork, Keramik und anderen natürlichen Materialien für Spiel & Spaß im Nagarium.



Ochonta dauurica, Daurischer Pfeifhase ©rodipet.de


Ein langes, abwechslungsreiches und gesundes Leben für Ihren Liebling

Wir haben uns auf tierartgerechtes Kleinsäugerzubehör spezialisiert.

Zu unserer Arbeit zählt nicht nur die ständige Suche nach artgerechten Futtermitteln und Gehegeein- richtungsobjekten, sondern vor allem auch die Entwicklung und Herstellung von Heimtierzubehör das sich an den natürlichen Verhaltensweisen spezifischer Tierarten orientiert und mit diesem Verhalten möglichst perfekt harmoniert.

Alle Eigenprodukte tragen unseren Markennamen Rodipet® und müssen vor Verkauf eine intensive Testphase erfolgreich bestehen, sowie mehrere Richtlinien erfüllen. Darunter fallen beispielsweise folgende Punkte:

  • keine Gefahrenquellen
  • keine Gesundheitsgefährdungen
  • Richtlinien des Tierschutzes werden eingehalten
  • natürliches Verhalten soll gefördert werden
  • hochwertiges Futter ohne Zusatzstoffe


Rodipet Nagerhaus aus Birkenholz ©rodipet.de


Original Rodipet® Markenqualität

Ohne Nadelholz
Rodipet®-Holzprodukte werden meist aus hochwertigem Birken- und Buchenholz gefertigt. Es wird grundsätzlich kein Nadelholz verwendet.
Ohne Boden
Rodipet®-Häuser sind unten komplett offen (keine Bodenplatte). Somit höchstmögliche Hygiene und Lebensdauer sowie einfache Reinigung & Pflege.
Artgerechte Größe
Die Größe der Rodipet®-Produkte, die Breite der Eingänge stehen für artgerechte Tierhaltung.
Kontrollierte Qualität
Rodipet®-Holzprodukte werden mit viel Liebe zum Tier gefertigt. Dazu gehören handwerkliche Präzision und saubere Nachbearbeitung. Vor Auslieferung wird jedes Stück von uns einzeln kontrolliert.

Die Original-Rodipet® Markenqualität erkennen Sie am Markenzeichen, direkt am Produkt!



Forscher-Drang mit der großen Liebe fürs Kleine ©rodipet.de


"Besser einmal gesehen als tausendmal gehört!"

So lautet ein mongolisches Sprichwort. Die Natur macht uns vor wie die Tiere ihre natürlichen Verhaltensweisen und Bedürfnisse ausleben können und bietet uns dadurch einen reichhaltigen Fundus an Produktideen.


Unsere vier Säulen artgerechter Tierpflege

Tierartgerechte Haltung besteht aus vier wesentlichen Faktoren:

Die richtige Unterbringung, Pflege und eine gesunde und ausgewogene Ernährung sowie eine Umgebung die die Tiere geistig fordert um keine Käfiglangeweile aufkommen zu lassen.

Grundlage bei der Produktentwicklung bildet die Untersuchung der natürlichen Lebensräume der jeweiligen Tierart in der Natur. Während der Studien in der Terra typica lassen sich Futtermittel und Behausungen noch artgerechter planen und gestalten.


Meriones unguiculatus, Mongolische Rennmaus ©rodipet.de


Wie leben Kleinsäuger in der Natur, und wie sehen die Verbreitungsgebiete aus?

Dieser Frage gehen wir aktiv bei unseren Forschungsreisen auf den Grund. Die Haltung kleiner Säugetiere unter menschlicher Obhut hat bereits lange Tradition. Jedoch sind Informationen über das natürliche Verbreitungsgebiet, die sog. Terra typica nicht immer ausreichend um sichere Aussagen über die Lebensweise und Ernährung verschiedener Arten zu machen. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt diese Wissenslücken mit fundierten Ergebnissen zu füllen. Unsere Fachbereiche sind:

FB 1: Forschungsreisen
Wie leben Hamster, Lemminge, Rennmäuse und andere Kleinsäuger in der Natur, und wie sehen die Verbreitungsgebiete aus?

FB 2: Ernährung
Wie ernähren sich Hamster, Lemminge und Mäuse in der Natur?

FB 3: Heimtierhaltung
Wie kann man die Erkenntnisse aus der Natur zum Wohle der domestizierten Arten nutzen?

Mehr dazu: rodenti-forschung.de